Wie komme ich nach Berlin?

Sie möchten komfortabel, preiswert und umweltfreundlich zum Deutschen Krebskongress 2020 mit der Bahn anreisen? Wir empfehlen Ihnen das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn zum exklusiven Festpreis, deutschlandweit und mit 100 Prozent Ökostrom in allen Fernverkehrszügen.
Bitte beachten Sie, dass der Mehrwertsteuersatz auf Fernbahntickets (ab 50 km Entfernung, nur innerdeutsch) vermutlich ab 1. Januar 2020 gesenkt werden soll. Dadurch würden auch viele Ticketpreise sinken - bitte informieren Sie sich bei der Deutschen Bahn über die konkrete Ausgestaltung dieser Preissenkung.

Der Fernbus ist die grüne Mobilitätsalternative. Auf über 200.000 täglichen Verbindungen zu 1.200 Zielen bringen die Fernbusse von FlixBus Kunden quer durch Europa - gern auch Teilnehmer zum Deutschen Krebskongress 2018 nach Berlin.

Wie komme ich zum CityCube?

Der 34. Deutsche Krebskongress findet im CityCube der Messe Berlin statt. Der CityCube ist über ausgezeichnete Verkehrsanbindungen bequem zu erreichen. Daneben verfügt die Stadt Berlin über ein unkompliziertes und gut ausgebautes Nahverkehrsnetz. Wir empfehlen Ihnen daher, während Ihres Berlin-Aufenthaltes mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Kongress anzureisen.

Bitte beachten Sie: Der Zugang zum 34. Deutschen Krebskongress erfolgt ausschließlich über den Westeingang des CityCubes (Jafféstraße). Nutzen Sie nicht den CityCube-Eingang am Messedamm. Dieser ist während des Kongresses geschlossen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum DKK 2020

Folgende Verkehrsverbindungen zum Westeingang des CityCubes stellen lediglich eine Auswahl der vorhandenen Möglichkeiten dar. Auf dieser Webseite der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) erhalten Sie Informationen, können sich Verbindungen anzeigen lassen und online ein Ticket kaufen. Für mobile Endgeräte bietet die BVG eine App für das Suchen und Finden von Verbindungen, einschließlich Ticket-Shop.

Ab Flughafen Berlin-Tegel

Mit dem Bus X9 bis S+U Zoologischer Garten Bhf, dann weiter mit der S-Bahn S3 oder S9 Richtung Spandau bis zur S-Bahn-Station Messe Süd. Nutzen Sie dort den Ausgang, der in Fahrtrichtung liegt, um zum Eingang des CityCubes zu gelangen.

Ab Flughafen Berlin-Schönefeld

Nutzen Sie die Regionalbahnen RE7 oder RB14 bis Ostkreuz, steigen Sie dort in die S-Bahn S3 oder S9 Richtung Spandau um und fahren Sie bis zur Haltestelle Messe Süd.
Etwas länger, aber ohne Umsteigen, dauert die Fahrt mit der S-Bahn: Nehmen Sie in Schönefeld die S-Bahn S9 Richtung Spandau und fahren Sie bis zur Haltestelle Messe Süd.
Nutzen Sie dort den Ausgang, der in Fahrtrichtung liegt, um zum Eingang des CityCubes zu gelangen.

Ab Hauptbahnhof oder Bahnhof Zoologischer Garten

Nehmen Sie die S-Bahn S3 oder S9 in Richtung Spandau bis zur Haltestelle Messe Süd. Nutzen Sie dort den Ausgang, der in Fahrtrichtung liegt, um zum Eingang des CityCubes zu gelangen.

Mit dem Auto

Ein Leitsystem mit der Richtung "Messegelände" lenkt Sie zur Stadtautobahn. Anschließend nehmen Sie am Autobahndreick Funkturm die Ausfahrt "Messedamm". Parken Sie nicht am Messedamm, sondern fahren Sie westlich des CityCubes auf die Parkplätze P17 und P18, denn dort befindet sich der Eingang zum CityCube (Jafféstraße). Der Eingang Messedamm ist geschlossen, und der Weg zum Eingang Jafféstraße weit.

Mit dem Taxi

Die Taxieinfahrt zum CityCube zweigt von der Jafféstraße ab und führt direkt zum Westeingang des CityCubes. Bitte lassen Sie sich nicht am Eingang Messedamm absetzen – der Eingang ist geschlossen und der Fußweg zum Westeingang weit.